Regine Kölpin

Schriftstellerin

Regine Kölpin - Schriftstellerin

Rätsel um die Inselfische

 

Rätsel um die Inselfische“ ist eine interessante Detektivgeschichte für Kinder, die sich in einem realistischen Rahmen bewegt und mit vielen spannenden Momenten und liebenswerten Helden punkten kann.“

Media Mania

 

RaetselInselfische

Lia, Helge und Maybritt verbringen ihre Ferien bei Oma Gerda auf Juist. Gleich am ersten Abend wird im Museum in Loog eingebrochen. Die Aufregung ist groß.
Als die Kinder über die Insel stromern, finden sie im Wäldchen am Hammersee ein paar merkwürdige alte Geräte, die sie noch nie gesehen haben. Ihnen kommt sofort der Verdacht, dass diese Dinge aus dem Museum stammen könnten, und dann läuft ihnen plötzlich ein geheimnisvoller Mann über den Weg, der ohne Zweifel etwas zu verbergen hat. Als die Kinder sich an seine Fersen heften, kommt ihnen der Verdacht, dass er etwas mit dem Einbruch zu tun haben könnte. Doch wozu könnte er die uralten Fischfanggeräte nur brauchen? Als die Deichbande dem Rätsel auf die Spur kommt, wird es für sie immer gefährlicher.

ab 9 Jahren

KBV-Verlag

ISBN: 978-3942446259

6,50 Euro