Das Haus am Deich – Fremde Ufer/Band 1


„Salzige Luft, Meeresrauschen, der Ruf der Möwen“

In ihrem Roman „Das Haus am Deich – Fremde Ufer“ erzählt SPIEGEL-Bestsellerautorin Regine Kölpin die Geschichte zweier ungleicher Freundinnen. Inspiriert von der Geschichte ihrer eigenen Familien geht es in diesem 1. Band der dreiteiligen Saga um die Jahre 1947 – 1950, um Flucht, Neuanfang und Suche nach Heimat.

Das Haus am Deich - Fremde Ufer

Das Haus am Deich – Fremde Ufer

1947: Nach einer dramatischen Flucht aus Stettin findet die junge Frida mit ihren Eltern in der Wesermarsch Zuflucht – Heimat ist es nicht. Um zu überleben, muss die Familie auf einem Bauernhof hart arbeiten; Fridas Traum, Pianistin zu werden, rückt in weite Ferne.… „>mehr

Piper TB, September 2021
11,00 €, auch als EBook erhältlich. 

1. September 2021

ISBN 978-3-492-31736-8

Das Haus am Deich- Unruhige Wasser/Band 2

„Vergiss niemals zu träumen“
Das Haus am Deich-Unruhige Wasser

Das Haus am Deich – Unruhige Wasser

1951: Das Wirtschaftswunder bringt für Frida, die mittlerweile mit einem Unternehmer verheiratet ist, zwar Wohlstand – doch Glück sieht anders aus. Nicht nur kriselt es in ihrer Ehe von Anfang an, sie ist auch ein goldener Käfig für Frida, die sich nach Unabhängigkeit sehnt. …
mehr

Piper TB, 1. November 2021
 

11,00 €, auch als EBook erhältlich. 

ISBN 978-3-492-31734-4



Das Haus am Deich- Sicherer Hafen/Band 3

„Die Stürme des Lebens: dramatisch, voller Gefühl und frischer Nordsee-Luft“
Das Haus am Deich - Sicherer Hafen

Das Haus am Deich-Sicherer Hafen

1961: Der Mauerbau droht die langjährigen Freundinnen Frida und Erna zu trennen. Denn Erna lebt jetzt in Berlin, wo sie eigentlich neue Freiheit zu finden hoffte. Als ihr und ihrer Familie die Flucht in den Westen gelingt, erweist sich Frida als starke Stütze.
mehr

Piper TB, Februar 2022

11,00 €, auch als EBook erhältlich.

ISBN 978-3-492-31735-1