Regine Kölpin

Schriftstellerin

Regine Kölpin - Schriftstellerin

Strandkorbküsse oder der Anti-Verliebtheits-Pakt

Strandkorbküsse oder Der Anti-Verliebtheits-Pakt

Verliebt in den Ferien
Bei meiner Wolle: Dana und ihre beste Freundin Fee leben in einem kleinen Dorf am Deich, sind passionierte Strick-Fans und haben einen Schwur: Keine Jungs vor 18! Doch dann tauchen Chris und Mick auf, und schwupps sind erst Fee und dann auch Dana in heftiges Gefühlschaos verwickelt. Wie soll man aber auch einem Freundschaftsbändchen strickenden Jungen widerstehen?

Mit coolen DIY-Anleitungen für echte Fans – Ferien-Feeling garantiert!

  • Altersempfehlung: ab 12 Jahren
  • ISBN: 978-3-8415-0629-0
  • Erscheinungstermin: 25.05.2020
  • Seiten: 256
  • Abbildungen: 25
  • Ausstattung: 25 Abbildungen, 25 SW
  • Verlag: Oetinger Taschenbuch Verlag
  • Preis: 10 Euro

Das Jahr 2020

Es gibt schon einen kleinen Ausblick auf das Jahr 2020. Diese Seite wird ab jetzt ständig aktualisiert.

Februar 2020

Oma kriegt die Kurve, Droemer Knaur

 

Februar 2020

  • Adam, ich hab nichts anzuziehen- Heitere Geschichten aus dem Paradies 

Geschenkbuch mit dem Text „Meine Frau, die Helma“ von Regine                             Kölpin, Coppenrath Verlag

  • Rentneranthologie (Titel folgt)

Geschenkbuch mit dem Text: „Wo gehobelt wird …“ von Regine Kölpin,              Coppenrath Verlag

Mai 2020

  • Strandkorbküsse- oder der Anti-Verliebtheitspakt Oetinger Verlag

für Mädchen ab 12 Jahren

 

 

Juli 2020

  • Wohin die Schuld uns trägt (Gmeiner Verlag)

Ein zeitgeschichtlicher Kriminalroman zum Ende des Zweiten

Weltkriegs

  • September 2020

    Josef, es sind Zwillinge“ (Coppenrath)

Weihnachtsgeschenkbuch mit dem Gedicht: „Bitte lasst den

Weihnachtszauber“ von Regine Kölpin

  • Josef, sag ihnen,hier wird nicht geraucht (Coppenrath)

    Weihnachtsgeschenkbuch mit der Geschichte:

    „Wohin mit Karl-August?“ von Regine Kölpin

Oktober 2020

  • Band 1 der Ostfriesland-Saga beim Piper Verlag
  • Kamingeschichten zu Weihnachten, Coppenrath Verlag  Geschenkbuch  (Regine Kölpin/Gitta Edelmann)
  • Weihnachtskurzkrimi in der Weihnachtsanthologie vom Droemer Knaur Verlag

 

 

Lesereise Herbst 2019

Regine Kölpin auf Lesereise

Hier im Speicherstadtmuseum Hamburg mit „Ins Watt gebissen“

 

Danach ging es gleich weiter zur Krimigala des Krimifestivals Tatort Töwerland auf Juist- Regine Kölpin las zusammen mit Max Annas

Musikalisch begleitet von den Wall Street Dixies aus Oldenburg. Moderiert von Thomas Koch.

Am Vorabend lasen Hardy Pundt und Sybil Quinke.

Buchmesse Frankfurt. Tolle Präsentation meiner Bücher beim Droemer Knaur

 

Lesung am Gutenberg-Stand mit Gitta Edelmann aus „Johannes Gutenberg und die verschwundenen Lettern.“

 

Fünf Schullesungen in Schneverdingen an der KGS aus „Johannes Gutenberg und die verschwundenen Lettern.“

 

Lesung aus „Ins Watt gebissen“ in der Fabrik K 14 in Oberhasusen.

Lesung bei den Ostfrieischen Krimitagen in Norden mit „Rostfrei“

Vor voll besetzten Reihen war es eine tolle Lesung.

Zuhörerstimmen: „Es war ein Genuss! Regine Kölpin begeisterte mit ihrem neuen Buch „Ins Watt gebissen“ nicht nur mich und meinen Mann.“ (B. Ahlers)

 

Kulinarische Lesung im ausverkauften Leiners Landhotel

Un

 

 

Und noch drei wunderbare Lesungen auf Wangerooge. Eine Dinnerlesung und zwei Schulveranstaltungen.

 

Regine Kölpin ist zum zweiten Mal Jurorin beim Delia-Literaturpreis

Zum zweiten Mal ist Regine Kölpin Jurorin beim Delia Literaturpreis für Erwachsene

„Der Berg an Einreichungen wächst fast täglich“, so die Jurorin, die mit vier weiteren Jury -Mitgliedern die Neuerscheinungen  des Jahres 2019 im Bereich Liebesroman im Bereich Erwachsene  sichtet.

Der Preis für Jugendliteratur hat eine eigene, unabhängige Jury, die nicht mit den Juroren der anderen Sparte vernetzt ist.

„Diese Arbeit ist ungemein spannend und bereichernd und der Austausch mit den anderen Jurorinnen sehr fruchtbar. Am schönsten ist es, dass der Liebesroman genreübergreifend ist. Wir lesen sowohl klassische Liebesromane genauso wie historische  Bücher oder Krimis und Romane, in denen die Liebe ganz besonders thematisiert wird. In welcher Form auch immer. “

Der Delia Literaturpreis wird jährlich  in den Sparten Jugend- und Erwachsenenroman vergeben und ist mit je 1500 Euro  und der Delia-Statue dotiert.

Der/Die Gewinner/in des DELIA-Literaturpreises wird im Rahmen der Leipziger Buchmesse 2020 (vom 12. bis 15. März 2020) bekanntgegeben. Der genaue Termin folgt bei Veröffentlichung der Shortlist.

Er hat ein großes Renommee bei Autoren und Verlagen.

Mehr:  Delia Literaturpreis 2020

Die Jury

 

 

 

Nicht mehr lieferbar

Folgende Bücher sind nicht mehr lieferbar oder nur über Drittanbieter erhältlich

  • Herz auf Takt/Jugendroman, Schenk Verlag, 2008
  • Himmel und Hufe/ Jugendroman, Schenk Verlag 2009
  • Muschelgrab/Kriminalroman, Leda Verlag 2011
  • Otternbiss Leda 2010
  • Spinnentanz Leda 2008
  • Muscheln, Möwen, Morde, Herausgabe Kurzkrimis, KBV Verlag, 2012
  • Vergangen ist nicht vorbei, KBV Verlag 2009
  • Herbsthimmel, Jugendroman 2009
  • Deichleichen, Herausgabe Kurzkrimis 2010, KBV Verlag

 

Lesung im Klostermuseum Hude und Literaturtage Vogtland

Regine Kölpin ist ja immer wieder zu unterschiedlichen Lesungen unterwegs und meist gibt es bei den ca. 50 Veranstaltungen pro Jahr keine Dokumentation.

Hier aber mal ein paar Eindrücke von der Lesung der beiden Oma-Romane „Oma tanzt auf Wolke 7“ und „Oma wird Oma“ im Klostermuseum Hude.

Am Ende waren alle Stühle besetzt.

„Es war ein wunderbarer Abend“ (Gerburg Schaller, Buchhhändlerin der Buchhandlung Lesen&Mehr /Hude)

Presse:

Zur Lesung:
Humorvoller Abend im Klostermuseum (NWZ, 13.5.2019, Niklas Grönitz)
Ankündigungen:
Landkreis Kurier
NWZ

 

Eine weitere wunderbare Lesereise hat die Schriftstellerin zum 4. Mal ins Vogtland zu den Literaturtagen unternomen.

Mit einer Schullesung, einer Menülesung und einer Schreibwerkstatt hatte Regine Kölpin alle Hände voll zu tun.  Hier ein paar Eindrücke, alle Fotos stammen von Carsten Steps. Mehr unter  www.krimiliteraturlage.de