Regine Kölpin

Schriftstellerin

Herbsthimmel

 

Herbsthimmel

Moritz hat die Nase gestrichen voll. Sein Vater meldet sich seit der Trennung von der Familie nur noch sporadisch mit Keksen und Karten. Die Mutter ist mit sich selbst beschäftigt. Sein einziger Lichtblick ist die Jugendband Tapps, in der er Gitarre spielt und komponiert. Sein neuer Song Herbsthimmel , kommt jedoch bei Bandleader Cedric nicht an. Als ihm dort der Rausschmiss droht, bestiehlt er seine Mutter, um an Geld für eine neue Gitarre zu kommen. Danach scheint sein Leben aus dem Ruder zu laufen, und dann ist da auch noch Annett …

 ab 12 Jahren

BOD 2011

ISBN: 978-3837079678

9,90 Euro

Wiederauflage von „KehrSeite“ (Schmöker Verlag 2007)