Regine Kölpin

Schriftstellerin

Mörderisches Wattenmeer

 

Vergangen ist nicht vorbei

Mörderisches Wattenmeer

Eine mörderische Reise über die ostfriesische Halbinsel. Ein ungewöhnlicher Freizeitführer mit Humor, Spannung und so manchem interessanten Ort.

Wer glaubt, die Nordseeküste sei eine friedliche und beschauliche Gegend, sieht sich getäuscht. Hinterm Deich, in den Marschwiesen, am Nordseestrand und im Moor lauern unsägliche Gefahren auf Besucher und Bewohner des Küstenstrichs. Historische Persönlichkeiten tauchen ebenso aus der Versenkung auf und gehen ihrem tödlichen Treiben nach, wie auch der ganz normale Bürger von nebenan, der sich auf keine andere Art und Weise als durch Mord zu helfen weiß. Der Tod lauert überall. In Jever und Sande, in Emden und Greetsiel, auch Wittmund und Norden bleiben nicht verschont, genau wie etliche der Ostfriesischen Inseln. Begegnen Sie der friesischen Gemütlichkeit einmal anders und begleiten Sie die Autorin auf ihrer mörderischen Reise über die Ostfriesische Halbinsel. Sie werden die Nordseeküstenregion anschließend mit ganz anderen Augen sehen.

Gmeiner Verlag, Meßkirch

256 Seiten, 9,99 €

ISBN 978-3-8392-1580-7

auch als Ebook erhältlich

 

KulturNetz (Verband Deutscher Schriftsteller):

„Regine Kölpin schafft es wieder einmal, ihre Leserschaft treff-und typensicher zu unterhalten …“

Weitere Rezensionen im Internet:

„Eine tolle Verbindung von Lesevergnügen und Nutzen für den Urlaub.“ (Amazon Rezension)

„Geniale Idee“ (Amazon Rezension)

„Mischung für Wattenmeer Urlauber mit Gänsehautfeeling und hohem Unterhaltungsfaktor..“ (amazon Rezension)

 

Kategorie: Allgemein