Das Jahr 2021

Trotz massiver Ausfälle im Lesungsbereich, was uns Autoren nicht nur finanziell trifft, sondern leider auch von den Lesern fernhält, geht es zum Glück zumindest mit den Büchern auch im Jahr 2021 weiter. Hier der Ausblick, nach Verlagen geordnet:

Piper Verlag

  • Im März ist Band 3 der Nordseehofsaga „Als wir den Himmel erobern konnten“ und er hat sich zwei Wochen in der Spiegelbestsellerliste gehalten (Platz 42 und Platz 23)
  • Und es wird eine weitere dreiteilige Saga geben. Sie spielt in Butjadingen.
    Regine Kölpin wurde dazu von der Familiengeschichte ihres Mannes inspiriert.
    Band 1 erscheint im September 2021, Band 2 im November 2021 und Band 3 Februar2022.

Droemer Knaur Verlag

  • Im April ist der 2. Band aus der Reihe Ino Tjarks&Co erschienen
    Der Möwenschiss-Mord
  • Weihnachtskurzkrimi (NN) in der jährlichen Anthologie (Winter, Weihrauch, Wasserleiche AT) von Droemer Knaur
  • Unter dem Pseudonym Franka Michels Regine Kölpin im Oktober den Roman
    Der Zug der Nonnengänse, in dem sie ihrer Liebe zur Natur eine Stimme gibt. So viel sei gesagt: Er spielt auf der wunderschönen Nordseeinsel Langeoog.

Coppenrath Verlag

* Kurztext „Ja, wir lieben uns“ in „Adam, du solltest mehr Obst essen“, Januar 2021


* Mord im Weihnachtsexpress, 24 Kurzkrimis, ansprechend als Adventskalender und mit Ausklappseiten gestaltet, erscheint pünktlich zum Weihnachtsfest (Wieder ein tolles Projekt mit der Kollegin Gitta Edelmann und der Illustratorin Barbara Behr)

*Weihnachtskurzkrimi „Dornröschen starb anders“ ( in Weihnachtsanthologie „Der Name der Christrose“)

* Die rätselhafte Burg, Weihnachtsescape-Room : . 24 Rätsel, eingebettet in eine weihnachtliche Story auf einer Ritterburg (auch mit Gitta Edelmann), mit Ausklappseiten und illustriert

Sonstiges

  • Bremer Geheimnisse, Band 2: Spannende Geschichten aus der Hansestadt. Ein Reiseführer der besonderen Art (zusammen mit Frank Kölpin) Bast-Medien-Gruppe in Zusammenarbeit mit dem Weser Kurier
  • Federwelt: Artikel über meine Arbeit und die Oma-Reihe in der Autorenzeitschrift Federwelt/ Juni 2021
  • Womens History- Frauen in der Geschichte (Funke-Medien-Gruppe, Chefredaktion Eva-Maria Bast). 3 Artikel über Frauenfiguren in der Medizin. ( Barbara Borsinger, Florence Nightingale und Lady Wortley Montagu)
  • Womens History, Ausgabe 2 (Juni 2021) mit einem Artikel über die „kayserlich gekrönte Poetin“ Dorothea Fuhrken
  • Emons Verlag: Kurztext in Kaffeeanthologie, Hrsg. Anja Marschall
  • Gmeiner Verlag: Kurzkrimi in Inselanthologie (Peter Gerdes)
  • Charity Projekt für ein Kinderhospiz: September 2021

2022

Noch will ich nicht alle Projekte verraten, aber für alle, die es nicht abwarten können:

Und für alle Freunde des Jugendromans!
Im Jahr 2022 erscheint bei Oetinger ein Jugendthriller!
Für alle Freunde der Oma-Romane!
Im Jahr 2022 gibt es auch eine neue Oma bei Droemer Knaur!

Und es gibt eine weitere Neuerung:
Unter einem Pseudonym publizieren Gitta Edelmann und ich zukünftig eine neue gemeinsame Schiene im Piper Verlag. Mehr dazu im Laufe des Jahres 2021!