Regine Kölpin

Schriftstellerin

Kinder und Jugendliche

 

Die Werkstätten für Kinder und Jugendliche sind altersgerecht gegliedert und im Themenspektrum breit gefächert.Es reicht von kindgerechten Traumreisen bis hin zu Krimiwerkstätten oder gezielten Seminaren für ältere Jugendliche.Alle Konzepte werden individuell auf den Wunsch des Veranstalters zugeschnitten und entsprechend vorbereitet.
In den sog. „Jungen Schreibwerkstätten“ geht es Regine Kölpin in erster Linie darum, den Kindern undJugendlichen Spaß am Schreiben zu vermitteln, so dass grundsätzlich die Kreativität und die Freude daran im Vordergrund stehen.  Nach Absprache  erhalten alle Teilnehmer am Ende ihre Texte in ausgedruckter Form.
Auch eine Präsentation in Form von Schautafeln oder Lesungen sind möglich.Die Werkstätten bietet Regine Kölpin für Kinder ab 9 Jahren bis zum Abiturjahrgang an.Neben der Schreibwerkstatt erhalten die Kinder und Jugendlichen einen Einblick in das Autorenleben.Für die jüngeren Kinder werden auch immer kleinere Schreib- und Erzählspiele eingebaut, in denen mit Wort und Sprache experimentiert werden kann.

 Referenzen (bitte anklicken)


Ein Teil der Aktivitäten:

Workshop „Krimiautoren gesucht“ im Rahmen des Kulturrucksacks NRW in Rheine 2014

„Auf ein Wort“- Generationsübergreifendes Schreiben
Senioren erzählen-Junge Menschen schreiben auf ( 2014)

Jugendworkshop an der Theodor- Mommsen- Schule in Bad Oldesloe 2014

Mit einem Bericht in der Schülerzeitung „Ente“

Exif_JPEG_420

Das Junior-Krimicamp der Criminale 2012 vom 1.-5.4.2012 in Bad Fredeburg

Unter Anleitung von Regine Kölpin, Beate Maxian und Matthias Herbert trafen sich 16 Jugendliche, um Krimis zu entwickeln und zu schreiben. Es war eine grandiose Woche, die allen viel Spaß gemacht hat. Das Ergebnis kann in einer Buchpublikation (Grafit Verlag) nachgelesen werden.

Andere Workshops…

Anim1

Kategorie: Schreibworkshops